MPST Firestop – Fettbrand-Löschpolster

(1 Kundenrezension)

13,90

  • High-Tech-Löschmittel von Brandspezialisten der Feuerwehr entwickelt
  • Löscht, kühlt und schützt vor Wiederentzündung.
  • Löschleistung (durch MPA Dresden geprüft): Brandklasse F für 1 Liter Fett
  • Einfache Anwendung:
    1. Löschpolster in das brennende Fett legen.
    2. Löschvorgang passiert automatisch.
    2. Wärmequelle abschalten

auch erhältlich bei

 

Artikelnummer: MPST-FBP-0001 Kategorie:

Beschreibung

Einfache Anwendung:

1. MPST firestop Fettbrand-Löschpolster in das brennende Fett legen. (Nicht werfen!)
2. Wärmequelle abschalten

Das flüssige High-Tech-Löschmittel quillt auf und bildet eine für das Feuer undurchdringliche Sperrschicht. Durch Sauerstoffentzug wird das Feuer erstickt. Zeitgleich wird das Fett durch Temperaturentzug gekühlt.
Wichtigste Eigenschaft: Das Fett wird GEKÜHLT. Keine Gefahr der Wiederentzündung!

Haben sie den MPST firestop Fettbrand-Löschpolster immer griffbereit in der Nähe Ihrer Küche.

Produktdaten

Hersteller MPST firestop
Löschleistung (durch MPA geprüft): Brandklasse F, für 1 Liter Speiseöl, -fett; Fettbrände in Pfannen, Töpfen, Fritteusen, Fonduegeräten, …
Eigenschaften: Löscht und schützt vor Wiederentzündung.
Einsatzgebiet: Fettbrand (Küche, Haushalt, geeignet für Kochgeräte in Camping, Wohnmobil, Griller, Bootsküchen, Büro-Küchen, Gastronomie,…)
Entwicklung: Spezieller Fettbrandlöscher von Brandspezialisten der Feuerwehr entwickelt
Abmessung, Inhalt: je 65x140x20mm, 80ml e

 

Zusätzliche Information

Anwendung

Super einfach :)

Eigenschaft 2

Eigenschaft 2Eigenschaft 2Eigenschaft 2Eigenschaft 2

Eigenschaft 3

Eigenschaft 3 Eigenschaft 3 Eigenschaft 3 Eigenschaft 3 Eigenschaft 3

1 Bewertung für MPST Firestop – Fettbrand-Löschpolster

  1. Sandra Schenk

    Super Produkt! Anfangs war ich skeptisch doch dann hab ichs im Garten mal selbst ausprobiert und es hat super geklappt. Das Feuer war innerhalb wenigen Sekunden aus und ich brauchte nichts dabei tun.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …